Realien

Ein Wind bläst ins ausgedünnte Rund des Walnussbaums. Unter Ästen verwesen seine Blätter.

Ein Mann wäscht sein Auto auf dem Hof.

Zwölf Höhenmeter über ihm legt eine Frau ihr Neugeborenes ins Gefrierfach.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s