Ein Gedicht von Dosenfleisch

Von: denverr dfdfdf
Betreff: Es ist nun schon sechs Jahre her, da. der mineralbusiness entwickelt sich schnell!
sehen sie es am donnerstag 7. juni!

entreprise: harri expl inc
letzt. schlu?k: 0.45
5-t.ag prog.: 1.80

k,?rzel: e f d
w-k,n : a 0 h 0 5 q

verlieren sie keine moglichkeit
kau-fen vor es sehr spat wird

300-400 Interessen in folgenden 5t
fugen sie efd in ihre liste am
donnerstag 7. juni!

WeiXt du es nun, Samana aus dem Walde. Er wollte Siddhartha folgen, dem Geliebten, dem Herrlichen.
Aber alle diese vertrauten Arbeiten erschienen ihm an. Hinter den Meinigen zurXck und saX bei dir.

Du den Pfad der ErlXsung gehen. Sind, habe ich schon als Kind gelernt.
Wie heiXt es denn. Sie rollte sich um den Kn.

Großartig, wirklich. Der Grund, warum ich diese E-Mail öffnete, ist der Betreff, denn er suggeriert: Da hat jemande eine Geschichte zu erzählen. Als es dann doch nur darum ging, wie ich mich am besten finanziell selbst zerstöre, stellte sich seichte Enttäuschung ein – bis ich zu den letzten beiden Absätzen kam. Was tut sich dort für eine schimmernde Wunderwelt der Poesie auf! Samana! Wald! Liebe! Siddharta!

Was hat der gute Herr Gautama, Begründer des Buddhismus, nur in einer Spam-Mail verloren, die mir den Kauf von Mineralölaktien nahelegt? Ist es ein Scherz? Die wirre Ausgeburt einer automatisierten Textsoftware? Oder ist es eine Liebeserklärung an die schönen Worte aus einer kalten und unästhetischen Businesswelt? Hat sich dort ein Mensch zum Ziel genommen, das Image des Kapitalismus aufzupolieren? Mit fragmentarischen Hesse-Zitaten?

Ich bin tatsächlich geneigt, etwas derartiges zu glauben. Die Welt geht noch nicht den Bach runter, solange selbst die schäbigsten Mutationen der Geldwirtschaft bisweilen zum Schmunzeln, Denken und Lachen anregen. Alles ist gut.

Buddha

Advertisements

Eine Antwort zu “Ein Gedicht von Dosenfleisch

  1. Der Siddharta in den Spam-Mails ist mir auch neulich aufgefallen… Keine Ahnung, was das soll.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s